Bildungsmesse BeSt³: Traumberuf Informatiker

23 Oktober 2014

Podumsdiskussion bei der BeSt3 2014: Dr. Simon Ostermann vom Institut für Informatik, die Studierenden Michael Wolf und Martin Schuchardt, INfPro-GF DI Hansjörg Haller und Moderatorin Margit Bacher (v.li.)InfPro IT Solutions GmbH

Von 22. bis 24. Oktober fand die „BeSt³“ – die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in der Innsbrucker Messehalle statt. „Traumberuf InformatikerIn ‐ mit Bits & Bytes die Zukunft gestalten“ lautete das Motto der Podiumsdiskussion am Freitag, zu der auch InfPro-GF DI Hansjörg Haller eingeladen war.

Moderiert von Margit Bacher, gewährte er Einblicke in Berufsanforderungen aus der Praxis: Idealerweise führen Talent, eine solide fachliche Ausbildung sowie viel Leidenschaft und Freude für die Metawissenschaft Informatik zum beruflichen Erfolg. Weiters am Podium diskutierten Dr. Simon Ostermann vom Institut für Informatik der Uni Innsbruck sowie die Informatik-Studierenden Martin Schuchardt und Michael Wolf. Dass es sich um eine lebendige Wissenschaft handelt, darin waren sich alle Beteiligten einig. Einhelliger Tenor der Diskutanten am Podium, die reges Besucherinteresse entfachte: Informatik macht Spaß!

28 Februar 2017
21 Dezember 2016
16 Juni 2016
14 März 2016
13 März 2016
27 Jänner 2016
24 Dezember 2015
23 Dezember 2015
24 Februar 2015
19 Jänner 2015
30 November 2014
01 Oktober 2014
11 Februar 2014
19 Februar 2013
02 Jänner 2013
26 September 2012
12 September 2012